Go to Top

Filzatelier Leberecht – Imagefilm

Filzaterlier Leberecht - Imagefilm

Der erste Besuch. Das entscheidende Gefühl. Es ist die Liebe für das Detail, die das sehr kleine Atelier von Christina Leberecht zu etwas Besonderem gemacht hat.
Der Fokus auf das liebevolle Detail ist somit konsequenter Weise das Leitmotiv des Films. Die ehrliche Geborgenheit in einem gelebten Handwerkstraum musste das Ziel bewegter und bewegender Kommunikation sein. Dafür wurden entsprechende visuelle und auditive Signale gefunden und kodiert.

 

Zentral müssen natürlich die beeindruckenden Ergebnisse der Arbeit von Christina Leberecht sein. In stilvollen Kompositionen steckt stets die Botschaft: Mit Liebe zum Detail.
Die Dramaturgie des Films besteht vor allem in der Fertigstellung eines besonderen Kleides. Das fertige Stück ist zentral für den Höhepunkt: das Shooting mit einem Model. 
Chrsitina Leberecht betont immer wieder das Material, das sie zu tollen neuen Ideen inspiriert. Für eine Darstellung mit Identität darf das konkrete Signal Filz mit seinen Eigenschaften also nicht fehlen. Hier werden Makroaufnahmen eingesetzt, die die besondere Beschaffenheit des Materials zeigt. Auditiv ist das Streichen über Filz subtiler Bestandteil des Sounddesigns. 

 

Mit Liebe zum Detail

Auftraggeber
Filzatelier Leberecht

Dreh und Postproduktion
März bis Mai 2010

Team Konzeption und Produktion
Zornitsa Dimitrova
Marco Härtl
Simon Leimig
Alexander Suchy