Go to Top

Die Werburg – Interaktiver Unternehmensfilm

Das Geheimnis der Werburg

Mystisch, magisch oder doch einfach nur kreativ? Entdecken Sie das Geheimnis der Werburg in einem interaktiven Film hier. Es können auch fiktive Handlungen Ihre unternehmerische Botschaft transportieren – je nach Identität überlegen wir, ob es für Sie passt! In diesem Beispiel ist ein fiktiver Rahmen nicht nur dramaturgisches Mittel der Spannungssteigerung. Vielmehr verstecken sich konkrete Signale, die subtil wichtige Merkmale der Identität des Unternehmens vermitteln. Auf eine Art, die die Köpfe erreicht. Und daher auch erinnert werden.

 

Die mystische Identität ist nicht nur Teil der Dramaturgie. In ihr stecken konkrete Signale, die bestimmte Merkmale der Agentur zeigen. So steht die mittelalterliche Feder für die kreative Gestaltung analoger Printmedien.
Besonders Farben und Formen können Identität subtil und nachhaltig transportieren. Grüner Atem… mystisch, geheimnisvoll, übernatürlich?
Es ist Teil der kommunikativen Strategie dieses Films, besondere Botschaften und Mehrwerte des Unternehmens in die passende Symbolik zu kodieren. Wofür steht die Flasche? Wofür die leuchtende Kugel?

Hier gehts zur  Website des  Films.

Mystisch & visionär.

Auftraggeber
AERA Media GmbH

Zeitraum
Oktober 2011 bis April 2012

Team Konzeption & Produktion
Marco Härtl
Simon Leimig

Website
www.dasgeheimnisderwerburg.de