Go to Top

Geschichtspark Bärnau – Imagevideos

Geschichtspark Bärnau-Tachov

Das ehrgeizige Team des Geschichtsparks hat nach vielen Jahren anstrengender Organisation sein idealistisches Projekt zum Leben erweckt. In Bärnau tauchen nun seit 2011 Menschen aus der ganzen Nation in das Leben eines originalgetreuen Mittelalterdorfs ein. Ganz deutlich im Fokus stehen hier der Anspruch nach wissenschaftlicher Korrektheit und Autentizität. Die Mehrwerte, die aktive und passive Teilnehmer über die Grenzen hinweg locken und begeistern. Dies sollte auch klar im Mittelpunkt filmischer Darstellungen stehen: aus Sicht der Erbauer, aus Sicht der Darsteller und natürlich aus Sicht der Besucher. Alle weiteren Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Alle vier Videos sehen Sie unter anderem hier.

Konkretes Signal: ungestört authentisch leben! Das ist die Botschaft für mittelalterbegeisterte Hobby-Schausteller aus ganz Deutschland. Dieses Kernmerkmal des Geschichtsparks ist Leitmotiv für das zweite Video der Reihe: Die Gemeinschaft.
Das Symbol des Geschichtsparks: die Turmhügelburg. Aber nicht nur das Bauwerk an sich ist in Szene gesetzt. Begleitende Signale aller Videos sind die Elemente als Zeichen von unberührter Natur im Park. Ob Wind, Erde, Feuer oder Wasser. Die Elemente spielen immer wieder eine Rolle. 
Für den authentischen Anspruch sind natürlich die Materialien und Verbindungstechniken der Bauten entscheidend. Da hier besonders akribisch und genau gearbeitet wird, stehen Details zu Material und Techniken immer wieder im Fokus der Aufnahmen. 

 

Historisch korrekt

Auftraggeber
Geschichtspark Bärnau-Tachov

Zeitraum
Vier Videos - August 2011 bis Oktober 2012

Team Konzeption und Produktion
Marco Härtl
Simon Leimig

Website
Geschichtspark