Go to Top

NETZSCH Gruppe – Wir besetzen Hauptrollen (Recruiting-Kampagne)

Wir besetzen Hauptrollen - Kinospots & Recruiting Kampagne

Update: Unsere Kampagne „Wir besetzen Hauptrollen“ hat den Human Resources Excellence Award 2015 in der Kategorie Azubi-Marketing gewonnen.

Wir besetzen Hauptrollen. Dieser Claim wurde von uns für eine umfassende Recruiting-Kampagne der Firma NETZSCH aus Selb entwickelt. Primäre Aufgabe war eine Reihe von Kinospots zum Thema Personal Recruiting (Azubi, duales Studium, Studenten), die es so in dieser Art noch nicht gegeben hat. Es galt alle Geschäftsbereiche der NETZSCH Holding sowie seine besondere Stellung auf dem Weltmarkt zu kommunizieren. Auf Basis unserer Arbeitsweise und Philosophie rund um die signalorientierte Markenkommunikation entwickelten wir dieses Kampagnen- und Kommunikationskonzept mit dem Motto: Kino für Kino! Statt „normale“ Recruiting-Werbespots gibt es Filmteaser-Feeling! Dies impliziert subtil, dass auch die Mitarbeiter von NETZSCH zu Protagonisten werden. Und zwar nicht zu irgendwelchen Filmfiguren, sondern zu Hauptrollen! Die Tonalität eines Action-Film-Teasers sorgt für besondere Aufmerksamkeit und transportiert implizit die entscheidenden Botschaften. Hier kannst du die Hauptrolle besetzen! Hiermit kannst du dich identifizieren! Hier wirst du gebraucht! Hier bist du jemand! Hier gibt es spannende Aufgaben und Challenges!

Im Rahmen dieser emotionalen Kernbotschaft wurden diverse Signale entwickelt, die in die verschiedenen Medien und Kanäle eingearbeitet wurden. So entstanden in Zusammenarbeit mit der Medienagentur Jahreiss etwa die filmische Präsentation der Arbeitsbereiche oder der Identifikation mit dem Unternehmen in verschiedenen Teasern, die den Eindruck von Filmankündigungen machen, oder die darauf aufbauende, flankierende Print-Kampagne mit klassischen Medien wie Anzeigen im Filmposter-Look, Rollups und Plakaten. Stets mit den konkreten Signalen, die eines konkret und deutlich machen:

Wir besetzen Hauptrollen!

Hauptrollen für Kino!

Auftraggeber
NETZSCH Gruppe

Zeitraum
Herbst 2014

Team Konzeption & Produkton
Marco Härtl (Bewegter Blick)
in Kooperation und Auftrag von Medienagentur Jahreiss GmbH

Auszeichnung
1. Platz beim Human Resources Excellence Award 2015 in Berlin