CALL THINGS BY THEIR TRUE NAME | Markenkampagne international 2021

Social Media Video- & Foto-Ads für eine internationale Markenkampagne

CALL THINGS BY THEIR TRUE NAME. Das ist die Message des Kreativmotivs für eine weltweite Markenkampagne der fischer Unternehmensgruppe mit der deutlichen Botschaft: Nicht jeder Dübel ist ein “fischer”. Das zeigt die Story um einen jungen Archäologen, der im Indiana-Jones-Style in der Zukunft nach echten fischer-Dübeln sucht. Die Kampagne rund um die Kreatividee wurde für den weltweiten Einsatz konzipiert und realisiert.

#kampagne #markenkampagne #kreativmotiv #film #filmproduktion #digitalmarketing #international #socialmedia

Kategorie | internationale digitale Markenkampagne (EN, indonesisch)

Formate | Hauptfilm (16:9) für YouTube, diverse Video-Ads (16:9, 1:1, 9:16) für Social Media & Standbilder (Keyvisual) für POS und Photo-Ads

Einblicke | Hauptmotiv (16:9)

Einblicke | Beispiele Social Media Video-Ads (1:1)




 


Einblicke | Impressionen und Standbilder
Impressionen und Standbilder findet ihr in unserem Instagram-Feed unter https://www.instagram.com/bewegterblick/


Credits | Crew & Cast

Idee, Konzept & Skript | Marco Härtl, Carina Kraus, Lucie Kett
Kamera | Tim Schnabel
Licht | Johannes Zrenner, Florian Petersilka
Standbild | Florian Petersilka
Postproduktion | Tim Schnabel, Christian Simmerl
Setstyling, Requisiten & Kostüm | Sandra Gerull, Lucie Kett
Kulissenbau | Fabian Meyer
Visa | Susanne Siller (Agentur phoenix München)
Cast | Chris Schulz, Peter Berkhof (Modelagentur fishershouse Nürnberg)

Kampagnenstart: November 2021

Client: fischer Unternehmensgruppe